Dudelsack solo

Der Dudelsack eignet sich wunderbar als Soloinstrument, da die gespielten Melodien durch den Bordunton unterstützt werden.

Mit der heimischen, altösterreichischen Bockpfeife kann ich spielen und singen gleichzeitig.

In Anlehnung an die jahrhundertelange Spieltradition spiele ich viele instrumentale Stücke aus der Blütezeit der Dudelsackpfeiferei. Dazu singe ich eine Fülle von Liedern zu den verschiedensten Themen des Lebens – sozusagen von der Wiege bis zur Bahre – mit der Bockpfeife.

Der Schottische Dudelsack eignet sich ebenfalls sehr gut als Soloinstrument. Seine Klänge gehen unter die Haut und machen Lust auf mehr.

Ebenso der Französische Dudelsack. Mit ihm spiele ich vorwiegend mittelalterliche Stücke und natürlich die bretonischen Melodien.

Natürlich können alle diese Varianten des Dudelsacks auch in größerer Besetzung gespielt werden.