Dudelsack & Märchen

Der Dudelsack kündet von der Anderswelt. Helmut Wittmann erzählt dazu in lebendigen Worten Märchen und Sagen. Im Wechselspiel verbinden sich so Wort und Klang zu einem harmonischen Ganzen. Mehr Info dazu auf www.maerchenerzaehler.at.

Alle Märchen-Abende wie Sagen-Wanderungen werden von uns maßgeschneidert. Dazu gibt es eine Palette von Vorschlägen zu Themenkreisen wie »Märchen vom Glück & dem guten Leben« oder »Erotische Märchen für Erwachsene« und viele mehr.

Natürlich werden die jeweiligen Stücke und Lieder genau auf den Anlass und das Programm abgestimmt, für Kinder und Familien wie für Erwachsene.

Bei Sagenwanderungen werden die Zuhörerinnen und Zuhörer mit klingendem Spiel von Erzählstation zu Erzählstation begleitet. Zwischen den Erzählungen erklingt die Bockpfeife, die traditionelle Form des alpenländischen Dudelsackes. Gemeinsam wird spontan ein Jodler oder Lied erlernt und gesungen.

Auf Wunsch ist es mir eine Freude ein paar Worte über die Bockpfeife, dieses heute bei uns ganz und gar nicht mehr alltägliche Instrument, zu sagen. Ob im Saal oder in freier Natur – beim Klang der Bockpfeife können sich die Zuhörerinnen und Zuhörer innerlich zurücklehnen und die Geschichten umso mehr auf sich wirken lassen.